Die Turmholländerwindmühle von 1867.

Im Sommer 2015 hat die Windmühle neue Flügel erhalten und ist nun wieder nach rund 60 Jahren windgängig.

Mühlentage

Pfingstmontag und am 3. Oktober ist Mühlentag in Ohrdorf.

Bei gutem Wind drehen die Segelflügel der Windmühle aus dem Jahr 1867 am 3. Oktober mit Windkraft. Mit dem Weizenmahlstuhl aus 1947 wird aus Korn Mehl gemahlen.
Windenergie ist ein Thema der Zukunft. In der Ohrdorfer Windmühle können Kinder (mit und ohne Eltern) über Stationen den Weg vom Getreide zum Mehl live verfolgen. Alte und neue Mahlverfahren, Wiegetechniken oder Zahnräder können selbst ausprobiert werden.  Nicht zuletzt wird von den Kindern eine Solarwindmühle gebaut, die sie mit nach Hause nehmen können.

Zur besseren Planung bitte Anmelden unter: 0151 46531933 oder per email an:

webmaster@katja-rösler.de

- Führungen durch die Windmühle und das erhaltene / restaurierte  Räderwerk
- Weizenmahlstuhl von 1947 div.
- Hand- und Schrotmühlen, Mess- und Wiegetechniken
- Mühlenbasteln für Kinder
- Speisen und Getränke

Ohrdorfer Windmühle
Windmühle 1
29378 Wittingen / Ohrdorf

nach oben

Mühlentag